Freden im Leinetal

Zwischen Alfeld und Kreiensen liegt der Ort Ferden. Südlich von Freden verlief die Grenze , die früher einmal  Hannover und Braunschweig trennte. Der Verkehrsverein hat hier im Sommer 2020 ein Hinweisschild erstmalig aufgestellt. 

links Braunschweig <--> rechts Hannover

Die Leine ist hier in Höhe Freden nach drei Jahren Trockneheit nur noch ein kleiner Fluß geworden

Bild im September 2020

Die alte Kirchengemeinde von Klein-Freden oder auch Alt-Freden genannt  ist schon von der Bahnstrecke aus zu erkennen. 

Auch die große Brücke ist quasi als Wahrzeichen von Weitem zu erkennen. Sie wurde 1982 erbaut 

Der Bahnübergang-Die Brücke

Das alte Bahnhaus steht noch heute da, ungenutzt und fast verfallen

Früher -ohne Brücke- sah es hier so aus, ein intakter Bahnübergang 

Der Fredener Bahnhof wird heute von einer Fahrschule genutzt

Bild auf den Bahnhof vor 15 Jahren

Heutzutage hält hier der Metronom-Zug. Er fährt stündlich nach Göttingen und nach Hannover. 

Hier wachsen Strom-Masten
Herbst 2020
neues Schild in Freden Sep.2020

Tod des Insektenhotels Aug.2020

Ortskern Salzdetfurth

Juli 2020

ues Textfeld >

Bad Gandersheim
Alfeld

ues Textfeld >

Bad Salzdetfurth 2020

Petzer Fernsehturm

Umspannwerk Lamspringe

Vierländerpunkt

Einweihung 7.9.19
Die Greener Burg

 alte  Bahnhöfe der Lammetalbahn

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Treller,J> Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.