Die Gandequelle

Die Gande entsteht in der Lamspringer Feldmarkt . Die genaue Stelle ist nun dank des BUND Lamspringe gut zu sehen, weil hier ein Gedenkstein im Jahre 2015 aufgestellt wurde.

 

 

An dieser Stelle fließt noch sehr wenig Wasser. Es stammt aus dem Einzugsgebiet des Hornser Feldbergs 

Der Frühling naht (19.3.20)

Dezember 2019
Einweihung 7.9.19
Die Greener Burg

 alte  Bahnhöfe der Lammetalbahn

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Musikkapelle Hödeken eV

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.